Rosenvase nach Verdi

 3,00

Rosenvase nach Verdi in der Kategorie Kunstbillets groß und Menükarten.

„…Keine Betrachtung eines Gegenstandes ist frei von Assoziationen und Erinnerungen, der ruhende Gegenstand hat also eine psychische Beweglichkeit, 1925 machte Max Ernst Durchreibungen von stark ausgewaschenen Fußbodendielen, indem er Papierblätter auf die Dielen legte und die Maserung mit Graphit durchrieb: »Als ich intensiv auf die so gewonnene Zeichnungen starrte« – so berichtet er – »da war ich überrascht von der plötzlichen Verstärkung meiner visionären Fähigkeiten und von der halluzinatorischen Folge von gegensätzlichen und übereinandergeschichteten Bildern.«…“

Aus dem Kunstbuch Evi Fersterer-Gemälde