– Heimat schau´n (*1)

 2,00

– Heimat schau´n (*1) in der Kategorie Kunstbillets klein/Winter.

„…Den figuralen Gestalten, den »Körperstelen«, wird vor allem in den Gemälden eine wesenhafte -Persönlichkeit- zugestanden. Evi Fersterer arbeitet eine anonyme Personalität heraus. Aus ihrem Inneren entschlüsselt sie eine Erfahrung, eine Idee, eine Erinnerung. Das abstrakt-figurale gewinnt einen Symbolcharakter, der diese >Wesen< wiederum zu einer gegenständlichen Mitteilung befähigt. Die Verwandlung eines Gegenstandes in ein antwortendes Gegenbild wird interpretiert, das Ding wird personifiziert..."

Aus dem Kunstbuch Evi Fersterer-Gemälde